Must-Have: Geschirr

Einfarbiges Geschirr: Ich habe das von IKEA „Dinera“ in schwarz-matt.

Als mein Mann und ich zusammenzogen, brachte er wunderschönes Geschirr „Friesland Ammerland Blue“ mit. Leider ist blau nicht so meine Farbe und ich konnte ihn dazu überreden neues Geschirr zu kaufen.

Und ich bin sehr froh über diese Entscheidung. Es fällt mir so viel leichter verschiedene Sachen damit zu kombinieren wie z. B. rote Dekoration zu Weihnachten, oder gar das schöne Steak-Besteck mit Holzgriffen von Jamie Oliver.

IMG_0559

IKEA Dinera Geschirr schwarz,  IKEA Soaré Tischset, blaues Geschirr: Friesland Ammerland Blue

Anhand der dezenten Weihnachtsdekoration wollte ich Euch zeigen, wie ich das oben gemeint habe.

Grundsätzlich würde ich sagen: Hätte ich mehr Stauraum, würde ich vermutlich noch anderes Geschirr haben. Da dies aber nicht der Fall ist, habe ich mich für schwarz entschieden. Das passt zum Rest der Wohnung und zu jedem Anlass.